Menü


10.000 m² für das Klima – Photovoltaikanlage für Klöckner & Co Deutschland-Produkte

Neuss, 01/12/21 // Die Hergarten Gruppe ist einer der Marktführer unter den Stahlspeditionen. Klöckner & Co Deutschland greift gerne auf das Know How des Neusser Fulfillment-Partners zurück. Wie passend, dass beide Unternehmen auch die Ansichten über verantwortungsvolles Handeln teilen.

  • Klöckner & Co Deutschland Fulfillmentpartner stattet 10.000 m² Lagerdach mit Photvoltaik aus
  • Strom kann ins Netz eingespeist werden und die Logistikhalle betreiben
  • Im Gebäude lagern ausschließlich Klöckner & Co Deutschland-Produkte

Für Klöckner & Co Deutschland hat sich vor allem die erfolgreiche Digitalisierungsstrategie als Treiber von Nachhaltigkeitsthemen erwiesen. So hat man es unter anderem geschafft, durch diverse digitale Prozesse auf einen geringeren Papierverbrauch zu kommen. Doch solche Nachhaltigkeitseffekte sind bei Klöckner & Co Deutschland nicht nur Beiwerk, sondern ein wesentlicher Teil der Unternehmenstrategie. In Zukunft, so ist man sich bei Klöckner & Co Deutschland sicher, wird die CO2-Bilanz von Produkten und Services ein wichtiges Augenmerk in der Branche werden. Überall dort, wo mit Stahl und Metallprodukten konstruiert wird, wird es auch mehr oder weniger starke Nachhaltgkeitsansprüche geben. Desshalb möchte man auch bei diesem Thema Akzente setzten.

Den Klimawandel dämmt man nicht alleine ein

Da passt es ganz gut, dass ein strategischer Partner von Klöckner & Co Deutschland dieses Jahr einen großen Schritt in die gleiche Richtung unternommen hat. Seit Anfang des Jahres zeugt unter anderem eine Photovoltaik-Anlage auf einem der Lagerdächer von Hergarten von dieser Einstellung beim Fulfillmentpartner. „Wenn alles rund läuft, werden wir auf diese Weise die gesamte, tägliche Energieversorgung der Logistikhalle sicherstellen“, freut sich Marcel Hergarten, Geschäftsführer des bundesweit operierenden Full-Service-Logistikdienstleisters. Das Gebäude beherbergt acht Krananlagen mit Nutzlasten bis jeweils 15 Tonnen und zahlreiche Säge- und Anarbeitungsmaschinen mit denen ausschließlich Klöckner & Co Deutschland-Material kommissioniert und bearbeitet wird.