Bronzemedaille beim EcoVadis Nachhaltigkeitsrating – Kloeckner Metals Germany zählt 2022 zu den besten 50 Prozent der bewerteten Unternehmen

Duisburg, 30.11.2022 // Zum zweiten Mal hat Kloeckner Metals Germany im EcoVadis-Nachhaltigkeitsrating eine Bronzemedaille gewonnen und gehört damit 2022 zu den besten 50 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen.

Die Anforderungen zum Thema Nachhaltigkeit wachsen für Unternehmen stetig. Deshalb ist es wichtig, sich auf ein Nachhaltigkeitsrating verlassen zu können, das weltweit zuverlässig agiert und eine sichere und vertrauensvolle Informationsquelle für die Anstrengungen in diesem Bereich darstellt. EcoVadis hat sich in den vergangenen Jahren nach eigenen Angaben zum weltweit größten Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen von Unternehmen entwickelt und ein internationales Netzwerk von mehr als 100.000 bewerteten Unternehmen aufgebaut. Zu den von EcoVadis überprüften Kriterien gehören dabei die Bereiche „Ethik“, „Umwelt“, „Nachhaltige Beschaffung“ und „Arbeits- & Menschenrechte“. 

Christina Kolbeck, CFO Kloeckner Metals Germany, freut sich über den erreichten EcoVadis-Meilenstein: „Die Tatsache, dass wir zu den besten 50 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen zählen, zeigt, dass wir beim wichtigen Thema Nachhaltigkeit auf dem richtigen Weg sind. Mit unserer neuen Dachmarke für grüne Stahl- und Metalllösungen Nexigen® werden wir auch zukünftig alles daransetzen, unseren Kunden und Partnern immer weiter verbesserte nachhaltige Produkte, Lösungen und Services anzubieten.“