Menü


„Das positive Nachhaltigkeitsranking bestätigt unsere Entwicklung“

Duisburg, 23. Februar 2021 // Aus dem jährlichen EcoVadis-Ranking geht Klöckner & Co Deutschland als eines der stärkeren Unternehmen seiner Branche hervor. EcoVadis ist eine der führenden Nachhaltigkeitsplattformen und bietet ganzheitliche und transparente CSR-Bewertungen.

  • Diesjähriger EcoVadis Score zeigt Verbesserungen in nahezu allen Kategorien
  • Branchenweit überdurchschnittlich in den Kategorien „Ethik“ und „Arbeits- und Menschenrechte“
  • Entwicklungspotentiale sollen unter anderem durch fortschreitende Digitalisierung ausgeschöpft werden

Erstmalig mit Bronzemedaille ausgezeichnet durch EcoVadis

Im diesjährigen Ranking durch die Bewertungsplattform nimmt Klöckner & Co Deutschland erstmalig einen Platz unter den 50 % der durch EcoVadis am besten bewerteten Unternehmen ein. Der Kriterienkatalog von EcoVadis berücksichtigt die Themen „Umwelt“, „Arbeit- & Menschenrechte“, „Ethik“ und „Nachhaltige Beschaffung“. Darin werden auch Themen der Global Reporting Initiative und des United Nations Global Compact berücksichtig. Nach deren Business Ambition for 1.5°C-Kampagne richtet Klöckner & Co als eines der ersten Unternehmen in Deutschland seine Geschäftsaktivitäten aus. Besonders in den einzelnen Ländergesellschaften konnten schon viele Verbesserungen eingebracht werden. Was das diesjährige Ranking von EcoVadis für Klöckner & Co Deutschland bestätigt.

Christina Kolbeck, CFO bei Klöckner & Co Deutschland freut sich über die Auszeichnung und richtet den Blick in die Zukunft: „Das positive Nachhaltigkeitsranking bestätigt unsere gute Entwicklung in dem Bereich. Dadurch sind wir unseren Kunden und Partnern gegenüber auch im Thema Nachhaltigkeit aussagekräftig. Allerdings sehen wir auch noch Entwicklungspotenziale, denen wir uns widmen werden.“

Nachhaltigkeit und Kundenbedürfnisse

Klöckner & Co Deutschland setzt vor allem auf Nachhaltigkeitseffekte durch Digitalisierung. Auf diese Weise zielt die Strategie auf Entwicklungen in allen drei Dimensionen der Nachhaltigkeit: Umweltschonend durch Ressourceneinsparungen, sozialverträglich durch faire Geschäftspraktiken und ökonomisch durch digitale Prozessoptimierung.

Auch die Kundenumfrage 2021 bestätigt ein generelles Interesse der stahl- und metallverarbeitenden Unternehmen an nachhaltigen Lösungen. Den Großteil aller befragten Kunden spielt Nachhaltigkeit bei ihrem Zulieferer eine wichtige oder sehr wichtige Rolle. Bei Klöckner & Co Deutschland arbeiten wir daher daran, auch in diesem Segment unseren Kunden zukünftig noch bessere Lösungen anbieten zu können.